Richtige Aufkleber für den Fußboden

Beispiel eines Bodenaufklebers - Fußbodenaufkleber
Richtige Aufkleber für den Boden - Fußbodenaufkleber

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, ihren Boden für Werbung zu nutzen? Hierzu sind Bodenaufkleber die richtige Wahl. Die Werbebotschaft kann auf alle harten Böden wie Fliesen, Parkett, PVC und Laminat geklebt werden. Wo er überall eingesetzt werden kann, welche Voraussetzungen der Fußboden erfüllen muss und welche Gestaltungsmöglichkeiten Sie haben, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Unternehmenswerbung mit Aufklebern für den Boden

Neben der klassischen Firmenwerbung mit Autoaufklebern und Folienplots, gibt es auch die Möglichkeit, Fußbodenaufkleber zu verwenden. Leider wird der Boden als Werbemedium häufig ignoriert. Doch richtig eingesetzt, können Aufkleber auf Böden Ihrer Werbung neuen Schwung verleihen. Bevor Sie Flächen im Eingangsbereich Ihres Geschäftes, im Kassenbereich oder vor dem Bedientresen ungenutzt lassen, kleben Sie lieber einen Werbeaufkleber mit passender Botschaft darauf.

Beispiel eines Werbeaufklebers für den Fußboden
Aufkleber für Fußböden

Sie können damit Kunden direkt ansprechen und im Geschäft begrüßen. Nutzen Sie dazu zum Beispiel Ihr Firmenlogo und eine passende Grußbotschaft. Damit fühlen sich Ihre Kunden gleich willkommen. Oder bringen Sie den Aufkleber direkt am Verkaufspunkt an und machen Sie Ihre Kunden auf ein aktuelles Angebot aufmerksam. Auch außerhalb des Geschäftes sind Aufkleber für den Boden geeignet. Nutzen Sie Bodenaufkleber für Asphalt und Wege, um Ihre Botschaft direkt vor der Tür anzubringen.

Die Eigenschaften der Werbung für Fußböden

Sie bekommen die Aufkleber nicht nur quadratisch und rund, sondern können auch Ihre individuelle Form drucken lassen. Dabei erhält die Folie eine Laminierung, die den Aufkleber rutschhemmende Eigenschaften verleiht. Und egal ob feste oder freie konturgeschnittene Form, die Aufkleber sind auch als Einzeldruck erhältlich.

Die Verklebung ist auf allen Böden möglich und die Montage ist kinderleicht. Sorgen Sie zunächst dafür, dass der Boden sauber, trocken und frei von Staub ist. Denn ansonsten besteht die Gefahr, dass er nicht haften bleibt. Dann ziehen Sie das Trägerpapier ab, positionieren den Aufkleber und drücken ihn mit einen Kunststoffrakel fest. Dank des wasserfesten Klebers bleibt er bis zu drei Monaten auf dem Untergrund haften. Sie erhalten aber auch Aufkleber für kurzfristige Einsätze, die Sie rückstandslos entfernen können, ohne Schäden und Verfärbungen zu hinterlassen.

Abstandsaufkleber und Wegweiser auf Messen und Ausstellungen

Beispiel für Bodenaufkleber - Abstandsaufkleber
Abstandsaufkleber - Beispiel für richtige Aufkleber für Böden

Die Gänge auf Messen und Ausstellungen sind breit und lang. Und um von der großen Besuchermenge wahrgenommen zu werden, muss sich jeder Aussteller etwas einfallen lassen. Mit einem Wegweiser können Sie Laufkundschaft auf Ihren Stand aufmerksam machen. Eine Botschaft mit großer Schrift fällt jedem Besucher sofort ins Auge und mit einem Richtungshinweis, landet er direkt bei Ihnen. Auch auf dem Stand selbst erfüllen die Aufkleber eine nützliche Funktion. Sie vermitteln Besuchern notwendige Informationen zu Ihrem Unternehmen und dienen als Bereichsmarkierungen.

In Museen gelten ähnliche Voraussetzungen wie auf Messen. Die Besucher können mit Aufklebern auf neue Ausstellungen hingewiesen werden. Fußabdrücke als Aufkleber weisen den Weg zu Ausstellungsräumen, den Toiletten oder dem Ausgang. Dabei sind der Gestaltung keine Grenzen gesetzt. Mit einem Abstandsaufkleber  machen Sie sie darauf aufmerksam, Sicherheitsabstand zu Austellungsstücken und Kunstwerken einzuhalten.

Unsere Serviceleistungen für Ihren Bodenaufkleber

Wenn Sie Hilfe bei Ihren Bodenaufklebern brauchen, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Unser Layout-Service unterstützt Sie gerne bei der Umsetzung Ihres Wunschmotives. Ob Wegweiser, Aufkleber für glatte Untergründe und Fußbodenaufkleber für Asphaltm wir stehen Ihnen bei weiteren Fragen und Wünschen stehen zur Seite.